Sportfonds / Beiträge

Neuerungen für die Sportfonds-Beträge (ab sofort gültig, Januar 2017)

Der Regierungsrat hat die Wegleitung zur Ausschüttung der Sportfondsgelder neu überarbeitet und ab Ende Dezember 2016 in Kraft gesetzt. Neu gelten ausschliesslich die neuen Punkte und Vorgehensweisen. 
 

  • Die Beitragsgesuche müssen vorgängig, termingerecht (mindestens 30 Tage vor dem Event) beim Sportfonds eintreffen, ansonsten sie nicht behandelt werden. Vom Sportfonds werden sie nachher zur Überprüfung an den Sportfondsverantwortlichen des BLV weiter geleitet. 
    Zwingend zu benutzende Formulare können nachfolgend heruntergeladen werden:
  • Link zur Lotteriefonds-Stelle des Kantons

  • Ab 2017 gelten Neuerungen für die Sportfonds-Beiträge.
    Hier der Link zum Sportfonds des Kantons Bern

Für Fragen steht Unterzeichnender gern zur Verfügung!

Für den BLV Sportfondsverantwortlicher

T. Fässler


wichtige Dokumente als Grundlage


 

 Geschäftsstelle BLV 
 Sekretariat

 Brigitte Ritter 
 c/o Sporthalle Wankdorf
 Papiermühlestrasse 91
 3014 Bern 
 Mobile: 078 738 56 30
 Mail:     BRitter@gmx.ch

___________________
 

 Wettkampf-
 kalender 2017

 
__________________
 
 Jahrbuch 2016


 
_________________________